Drive-in den Autokauf erfahren

Drive-in lädt zum bequemen flanieren ohne Rückwärtsgang ein. Erfahren Sie einfach und ohne Hindernisse unser Fahrzeugangebot. Wir haben drei Standorte in Schöningen. Besuchen Sie am besten gleich alle an einem Tag. Im Opel Stammhaus, können Sie gern unser GT Lounge nutzen und z.B. einen Kaffee genießen.

Autohaus Thiede eröffnete jüngst Drive-in

Gebrauchtwagen mit Brockenblick

Autohaus Thiede GmbH – Opel zertifizierte Gebrauchtwagen

Wir die Autohaus Thiede GmbH eröffneten im Januar 2017 ein eigenes Gebrauchtwagenvertriebszentrum der Marke Opel zertifizierte Gebrauchtwagen. Der dritte Standort in der Stadt der Speere. Hiermit können wir unser Fahrzeugangebot intensivieren. Der innovative Drive-in lädt zum bequemen flankieren mit Ihrem Auto ein. Das Ganze ohne einmal den Rückwärtsgang einlegen zu müssen. Das Ausstellungsgelände ist perfekt für diese Bedingungen angepasst. Derzeitig überlegt unsere Geschäftsführung auch an diesem Standort einen Schausonntag einzurichten. Die Filiale AutoCenturm am Schloß hat diese Möglichkeit bereits seit Jahren zur Verfügung.

Hier ein paar Fakten zu unserem Vertriebszentrum:

  • 5000 qm2 großes Areal
  • 450 qm2 große Auslieferungs- und Ausstellungshalle
  • rund 90 Fahrzeuge* an diesem Standort (*je nach Verfügbarkeit)
  • Drive-in
  • Blick auf den Brocken
  • neu und innovativer Standort

Die Bauzeit Am Galgenberg betrug circa ein halbes Jahr. Der gleiche Zeitraum ging etwa vorab für das Genehmigungsverfahren ins Land. Über das InvestitionsvOpel zertifizierte Gebrauchtwagen Am Galgenberg Schoeningenolumen möchte wir keine Angaben machen. Jedoch sei der Hinweis erlaubt, dass wir diese Investition mit eigenen Mitteln getätigt haben.

Unser Unternehmen beschäftigt derzeitig rund 50 Mitarbeiter/Innen im Bereich Verkauf/ Service/ Dialogannahme/ Opel Fachwerkstatt/ Ersatzteile und Zubehör, sowie im Bereich, Fahrzeugaufbereitung, Karosserie und Lackierung. Wir sind ein anerkannter IHK Ausbildungsbetrieb und nehmen diese Verantwortung an und bilden neben dem Kraftfahrzeugmechatroniker/In auch den Automobilkaufmann/Kauffrau aus. Bereits 2017 haben wir zwei Auszubildenden aus der Fachwerkstatt übernommen.

Einen aktuellen Bericht zu unserem Standort, finden Sie im Entscheider Magazin Standort 38 auf Seite 36.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen